Aufgrund einer Whatsapp Nachricht, die der Liebhaber seiner „Noch-Ehefrau“ geschrieben hat, soll die 53 Jährige ihren geliebten erstochen haben. Die 53-Jährige hatte direkt nach der Tat vom vergangenen Dezember Polizisten die Stiche gestanden. Laut Anklage versetzte sie dem Schlafenden einen Messerstich in den Rücken und neun weitere in den Oberkörper.

 

Quelle: Hier